Wie können wir helfen?

Beim Beginn Ihrer Anmietung werden wir bei Ihrer Bank eine Blockierungsanfrage für eine bestimmte Summe stellen. Es handelt sich um eine vorübergehende Blockierung einer Summe aus Ihrem bestehenden Kontosaldo. Wir belasten Ihre Karte nicht und es wird kein Geld von Ihrem Konto abgebucht. Die Bank zeigt diese Vorabautorisierung in der Regel als eine offene Transaktion an, damit verringert sich der auszahlbare Kontosaldo.

 

Weitere Einzelheiten zu dieser Vorabautorisierung (auch als pre-authorisation bezeichnet) sind in den standortspezifischen Bedingungen für das Land, in dem Sie mieten, aufgeführt. Zusammenfassend lässt sich jedoch sagen, dass sich der Genehmigungsvorbehalt auf die geschätzten Kosten Ihrer Anmietung abzüglich aller Beträge, die Sie im Voraus bezahlt haben, zuzüglich 110 $ in € abhängig vom aktuellen Wechselkurs und mindestens 200 € bei Barzahlung oder EC-Karten (für Anmietungen in Deutschland) bezieht.

 

Nach der Rückgabe des Fahrzeugs und dem Abschluss der Anmietung wird Ihre Karte von uns mit der Endsumme belastet und die zurückgehaltene Summe von Ihrer Bank freigegeben. In Abhängigkeit von der Bank kann es bis zu 28 Tage dauern, bis Sie die Summe wieder auf Ihrem Konto sehen können. Da die Vorabautorisierung nie eingezogen wurde, wird die Rückgabe des Guthabens nicht auf Ihrer Kartenabrechnung ausgewiesen.

 

Falls Sie Fragen zu der Freigabe der Autorisierung haben, bitten wir Sie, sich an Ihre Bank zu wenden. Bitte beachten Sie, dass die Autorisierung, auch wenn es sich nicht um eine tatsächliche Belastung handelt, das verfügbare Guthaben auf Ihrer Zahlkarte vorübergehend verringert.
 

Planen Sie eine Reise? Beginnen Sie Ihre Reise.

Sie haben bereits eine Reise geplant? Überprüfen Sie Ihre Buchung.

© copyright 2020 all rights reservedSelf-service by